Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO ist

Rechtsanwälte WINTERSTEIN

Rathausplatz 25

22926 Ahrensburg

Telefon: 04102 51600

E-Mail: info@kanzlei-winterstein.de

 

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über eines unserer Kontaktformulare werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Die Übermittlung dieser Daten an uns ist selbstverständlich weder gesetzlich noch vertraglich notwendig. Wenn Sie sie uns allerdings nicht zur Verfügung stellen, können wir ggf. aber Ihre Anfragen nicht beantworten.

 

(4) Die Rechtsanwälte WINTERSTEIN haben eine Datenschutzbeauftrage benannt. Dabei handelt es sich um

Rechtsanwältin Simone Winkler

Banksstraße 4

20097 Hamburg

Telefon: 040 23817657

E-Mail: winkler@kanzlei-winterstein.de

 

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Bei der zuständigen Datenschutzbehörde handelt es sich um das

 

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz

Holstenstraße 98

24103 Kiel

Telefon: 0431 988-1200

www.datenschutzzentrum.de

mail@datenschutzzentrum.de

 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Die Daten werden bei unserem Internethostprovider gespeichert.

 

§ 4 Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

§ 5 Einsatz von Cookies

(1) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(2) Diese Website nutzt transiente Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

(3) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

§ 6 Profile in sozialen Medien

(1) Unser Unternehmen betreibt Unternehmensseiten in unterschiedlichen sozialen Plattformen und Netzwerken. Diese Plattformen nutzen wir, um Ihnen Informationen zu geben und um mit Ihnen in Kontakt zu treten und zu bleiben.
Wenn Sie diese Unternehmensseiten besuchen, fallen auch dort die unter § 3 bezeichneten Daten an. Die Betreiber dieser Sozialen Medien verarbeiten die erhobenen Daten auch außerhalb der Europäischen Union. Dieser Umstand kann Nachteile für Sie erbringen, da zum Beispiel die Umsetzung Ihrer Rechte erschwert werden können. Eine Erleichterung ergibt sich lediglich für jene US-Unternehmen, die nach dem Privacy-Shield zertifiziert sind, denn dann sind sie verpflichtet, sich an die EU-Datenschutzstandards zu halten.

(2) Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Daten auch dann erhoben werden, wenn Sie selbst kein entsprechendes Profil der betroffenen Plattform besitzen. Bei Facebook z.B. können Sie (im Gegensatz zu privaten Profilen) die sogenannten Fanpages auch ohne Login und eigenes Konto besuchen.

(3) Die Betreiber der Sozialen Medien verwenden Ihre erhobenen Daten regelmäßig für Marktforschungs- und Werbezwecke. Insbesondere werden aus Ihrem Nutzungsverhalten Ihre Interessen abgelesen und Nutzungsprofile erstellt. Diese wiederum werden dann dazu genutzt Ihnen Werbung einzublenden, die vermeintlich direkt auf Sie zugeschnitten ist. Dies geschieht nicht nur innerhalb der Sozialen Medien sondern auch außerhalb dieser. Dies funktioniert durch die Setzung entsprechender Cookies auf Ihrem Rechner, in denen die oben genannten Informationen (z.B. Ihr Nutzungsverhalten) hinterlegt werden.

(4) Sollten Sie entsprechende Profile betreiben und beim Besuch unserer Unternehmensseite eingeloggt sein, können Ihre Daten auch vollkommen unabhängig von den von Ihnen genutzten Geräten gespeichert und zugeordnet werden.
Diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entspringt unserem berechtigten Interesse Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten und um mit Ihnen in Kontakt zu treten und zu bleiben. Die Rechtsgrundlage für diese Speicherung ist daher Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO.

(5) Weitere Informationen zur konkreten Datenverarbeitung können Sie den nachstehenden Informationen der betroffenen Plattformen entnehmen.

Für die Geltendmachung Ihrer unter § 2 genannten Rechte weisen wir darauf hin, dass es am effektivsten ist, wenn Sie sich direkt an den Anbieter direkt wenden. Denn nur dieser kennt die tatsächlichen Nutzungsformen Ihrer Daten und kann Auskunft darüber geben welche Daten tatsächlich verarbeitet werden.

Unser Unternehmen betreibt Unternehmensseiten bei den folgenden Plattformen:

  • Zentrale Ahrensburg

    T: 04102 / 51 600
    F: 04102 / 516019
    info@kanzlei-winterstein.de

    • Ahrensburg

      Rathausplatz 25
      22926 Ahrensburg

      T: 04102 / 51 600
      F: 04102 / 51 6019

    • Bargteheide

      Rathausstraße 14
      22941 Bargteheide

      T: 04532 / 70 17
      F: 04532 / 50 59 419