Grundstückskaufvertrag: Der Verkäufer, der bis an sein Lebensende das Recht haben möchte, in seinem Haus weiter zu wohnen

Matthias Winterstein

In der Vergangenheit mehren sich die Fälle, wo Hauseigentümer zwar ihren Grundbesitz veräußern möchten, aber nicht ausziehen wollen. Ein Motiv könnte sein, dass z.B. ein älteres, kinderloses Paar ein kostspieliges Hobby (Reisen mit Wohnmobil) ausüben möchte, es aber an Liquidität mangelt. Der Hausverkauf würde, sofern der Kaufpreis wie üblich mit einem Mal bei Fälligkeit gezahlt wird, „frisches“ Geld in ausreichender Menge in die Kasse spülen; die Reisepläne könnten verwirklicht werden.Stellt sich die Frage, wie man das jetzt vertraglich konstruiert.

Zu allererst benötigt der Verkäufer einen Käufer, der lediglich sein Geld investieren will, d.h. der Käufer will nicht selbst in das Kaufobjekt einziehen. Er würde es ansonsten an Dritte vermieten – also warum nicht gleich an den Verkäufer? Die „Rückmiete“ an den Verkäufer hätte für den Investor den Charme, dass sein Mieter der ehemalige Eigentümer sein wird. Man darf unterstellen, dass das Mietobjekt von diesem besonders pfleglich behandelt wird. Der Verkäufer wird aber die Sorge haben, dass er vielleicht „rausfliegt“ (z.B. bei Insolvenz des Investors als neuem Eigentümers und einer Zwangsversteigerung). Deswegen wird ihm ein Mietvertrag nicht reichen. Man könnte daher den Mietvertrag durch ein zusätzliches dingliches, lebenslanges Wohnungsrecht, welches im Grundbuch eingetragen wird, absichern. Selbstverständlich gibt es weitere denkbare Varianten, z.B. der Kauf auf Leibrentenbasis kombiniert mit einem Wohnungsrecht.

 

Matthias Winterstein
Rechtsanwalt und Notar (Amtssitz Ahrensburg)

  • Zentrale Ahrensburg

    T: 04102 / 51 600
    F: 04102 / 516019
    info@kanzlei-winterstein.de

    • Kanzlei Ahrensburg

      Rathausplatz 25
      22926 Ahrensburg

      T: 04102 / 51 600
      F: 04102 / 51 6019

    • Kanzlei Bargteheide

      Rathausstraße 14
      22941 Bargteheide

      T: 04532 / 70 17
      F: 04532 / 50 59 419